Bulgarische Gemeinschaft - Berlin e.V.

BG-Berlin
Terminkalender
Mai 2017
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.

BG-Berlin e.V arbeitet mit der Agentur für Auslandsbulgaren zusammen

Am 03. September fand im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin ein Arbeitstreffen der Vertreter des Vorstands des Vereins "Bulgarische Gemeinschaft-Berlin" e.V. Wesselin Stanev und Simeon Mandadzhiev und den Vertretern der Agentur für Auslandsbulgaren Herrn Nikola Daskalov, Direktor der Abteilung "Bulgarische Gemeinschaften und Kommunikation" und Frau Kojanka Dimitrova, Experte in der Agentur.
In einem konstruktiven Gespräch hat der Vorstandsvorsitzende Herr Stanev die Zielsetzung und die Tätigkeit des Vereins geschildert. Die Gäste aus Bulgarien haben ihrerseits über die Aktivitäten der Agentur informiert, so wie über Ihre Eindrücke, die Sie bei Ihren Auslandsbesuchen sammeln können.

Das Thema "Bulgarische Studenten und der Mangel an Spezialisten in Bulgarien" wurde zum Schwerpunkt der Diskussionen. In diesem Zusammenhang haben Herr Daskalov und Frau Dimitrova über eine bevorstehende Veranstaltung der Agentur berichtet. Es handelt sich dabei um ein Jugendforum, das im Juli oder August 2008 in Sofia stattfinden soll. An der Veranstaltung sollen auch Institutionen und Firmen teilnehmen. Dabei sollten bulgarische Studenten aus dem Ausland überzeugt werden, nach Bulgarien zurück zu kehren und dort zu arbeiten. Bulgarische Gemeinschaft-Berlin e.V. hat spontan seine Unterstützung für diese Verantstaltung angeboten.

Besonders faszinierend fand Frau Dimitrova das Vereinskonzept zur Unterstützung bulgarischer Studenten in Deutschland. Das Konzept soll eine Finanzierung in Form von Stipendien für talentierte bulgarische Studenten sichern, die in Deutschland studieren und nach erfolgreich abgeschlossenem Studium in Bulgarien Ihre berufliche Karriere fortsetzten möchten.

Die Vertreter der Agentur für Auslandsbulgaren und des Vereins Bulgarische Gemeinschaft-Berlin e.V.  haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Neben einem intensiven Informationsaustausch, sollten küntig Kooperationen bei Veranstaltungen und Projekten entstehen.


Hier können Sie ein Interview mit K.Dimitrova über ihren Besuch in Berlin, vor der bulgarischen Presseagentur "FOCUS" auf Bulgarisch lesen.

Publiziert am: Freitag, 14. September 2007 (3280 mal gelesen)
Copyright © by Bulgarische Gemeinschaft - Berlin e.V.

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]