Bulgarische Gemeinschaft - Berlin e.V.

BG-Berlin
Terminkalender
Dezember 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.

Bulgarische Kunst und Kultur in Gatow-Berlin

24. und 25. Mai 2008

Der Verlauf in Text und Bilder: 2. Seite

Bulgarische Gemeinschaft – Berlin e.V. lädt zum Fest mit bulgarischen Kulturprogramm am 24. Mai und 25. Mai 2008 in Gatow ein.



Im Rahmen des Programms anläßlich "750 Jahre Gatow" findet am 24. und 25. Mai 2008 die Veranstaltung "Kunst und Kultur im Gatow in Verbindung mit bulgarischer Kunst und Kultur und dem bulgarischen Nationalfeitag 24. Mai – Festtag des kyrillischen Alphabets" statt.

Adresse:
Kunstgarten Gatow, Gatower Straße 296, 14089 Berlin-Gatow

Das Veranstaltungsprogramm:

24. Mai 2008

15:00 Uhr  Eröffnung

  • Herr Konrad Birkholz Bürgermeister von Spandau eröffnet die erste Veranstaltung von Gatow 750 Jahre - Kunst und Kultur im Gatow in Verbindung mit bulgarische Kunst und Kultur.
  • Frau Filkova Kulturattache der Republik Bulgarien eröffnet die Veranstaltung Kunst und Kultur im Gatow in Verbindung mit bulgarischen Künstlern als Gäste von neuem Europa. Die Hauptthema Bulgarische Künstlern ist des kyrillischen Alphabets zu feiern in Verbindung mit dem bulgarischen Nationalfeitag 24. Mai in Name beide bulgarischen Brüder Kyrill und Metodii als Gründer des kyrillischen Alphabets

15:30 - 18:00 Uhr

Jazz-Konzert im Kunstgarten Gatow Ausstellungen
  • Bilder - Thema Glagolitische Spuren (Kyrillische Alphabet) von Künstlerin Frau Antonia Duende
  • Bilder von Künstlerin Frau Vessela Posner
  • Plastiken aus Bronze von Künstler Lüdmil Janakiev

21:00 Uhr

Feuerwerk 
  • Gatow 750 Jahre – Europa – Bulgarien

25. Mai 2008

Ausstellungen
  • Bilder - Thema Glagolitische Spuren (Kyrillische Alphabet) von Künstlerin Frau Antonia Duende
  • Bilder von Künstlerin Frau Vessela Posner
  • Plastiken aus Bronze von Künstler Lüdmil Janakiev

15:00 bis 17:00 Uhr

Konzert  - bulgarische Volksmusik

Der Verlauf in Text und Bilder: 2. Seite

[ Zurück ]