Bulgarische Gemeinschaft - Berlin e.V.

BG-Berlin
Terminkalender
August 2017
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.

Artikel zum Thema: Bräuche und Feiertage


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1143 mal gelesen

5. Mai - Namenstag - ST. IRENE (Bräuche)

Namenstag von allen, die die Namen Irin, Irina, Irene, Irinej, Mira, Miroslav (bedeutet Frieden) tragen. Die Legende berichtet, Irene sei von ihrem heidnischen Vater zusammen mit Dienstmägden in einem Turm eingesperrt, dort von Engeln im Glauben unterwiesen und dann getauft worden.


1. Mai - Namenstag - EREMIAH (Schlangentag) (Bräuche)

Namenstag von allen mit den Namen Maja, Ermena, Hermelina, Tamara, Ermenko.
Die alten Leute nennen den ersten Tag von Mai Jeremiah (d.h. Irmintag) oder Samski Tag (Schlangentag) und sagen, dass alle, die an diesem Tag auf dem Feld arbeiten, können im Sommer von einer Schlange gebissen werden.


2. Mai - Namenstag - BORISOVDEN (St. Boristag) (Bräuche)

Namenstag von allen mit den Namen Boris, Borislav, Borislava (abgeleitet von “Fichte”) In der Mythologie war der Fichtenbaum ein Symbol der Unsterblichkeit. Man nahm an, dass er im Körper des auferstandenen Jesus Christus lebt und die Jahreszeiten wechselt. An diesem Tag feiert die orthodoxe Kirche den Gedenktag der beiden Heiligen Brüder – St.Boris und St. Gleb.


Empfang – Bulgarische Botschaft am 05. März 2007 (Veranstaltungen)

Festlicher Anlass  Festlicher Anlass

Termindatum: Montag, 05. März 2007  Startzeit: 18:30h

Enddatum: Montag, 05. März 2007  Ende: 20:30h


Empfang – Bulgarische Botschaft,

anläßlich des 3 März – Nationalfeiertag der Republik Bulgarien
Musikprogramm “Schön Du bist, mein Wald”



Eintritt mit Einladungen


Honorarkonsulat begeht Nationalfeiertag am 02.03.2007 (Veranstaltungen)

Europa, wo sind Deine Werte?

KOBLENZ. Das Honorarkonsulat der Republik Bulgarien in
Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit der Stadt Koblenz am Freitag, dem 2. März, 16
Uhr, am Vorabend des bulgarischen Nationalfeiertages, zu einem Empfang ein.

mehr...



15 Artikel (3 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 197
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 10


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Partner